banner_links

Hier kommen Bilder und Informationen zu den aktuellen Themen und Projekten der Kunstwerkstatt

Gro√ü war die Freude  bei der Kunstwerkstatt √úberlingen, als die Zusage f√ľr eine Ausstellung im Rathaus Konstanz kam. Lage und R√§umlichkeiten sind ja schon selbst eine Attraktion. Diese Ausstellung sollte nat√ľrlich auch thematisch in Zusammenhang stehen mit der Region Konstanz. Im Gespr√§ch mit den Verantwortlichen in der Verwaltung kamen wir schnell auf das Konziljahr 2016. ‚ÄěImperia – Lebendiges Mittelalter“: Was f√ľr ein anregendes Thema! Dies wurde zum Arbeitstitel f√ľr die beteiligten Kursteilnehmer/innen der Kunstwerkstatt.
Texte aus und zum Mittelalter wurden gelesen, Veranstaltungen zum Konziljahr besucht und B√ľcher √ľber mittelalterliche Darstellungen gew√§lzt. Ausgehend von der Pers√∂nlichkeit der Imperia kristallisierte sich schnell ein Interesse an Frauenbildern allgemein heraus. Die Frau und ihre Stellung in der Gesellschaft damals und heute – sind sie wirklich so unterschiedlich oder gibt es Parallelen? Wir wird die Frau gesehen und wie dargestellt? Es gab und gibt Brave, Freche, Liebliche, Reizende. Frauen wurden und werden geliebt, geschm√§ht, begehrt, verachtet.

So entstanden nach und nach Frauentypen symbolhaft auf Leinwand und Papier Рaus weiblicher und männlicher Sicht Рmit und ohne Bezug zum Klerus des Mittelalters.

*Den Titel der Ausstellung lieh Balzac aus seinem Text ‚ÄěDie sch√∂ne Imperia“.

 

konstanz_04

© 2017 Ursula Erchinger

navi

Kurszeit-Optionen:
Vormittag Mo, Di oder Mi:
monatlich 4x4 Stunden von
9 - 13 Uhr
Preis pro Monat ‚ā¨135

Abend Mo oder Di:
monatlich 4x3 Stunden von
18 - 21 Uhr
Preis pro Monat ‚ā¨105

Sch√ľler/Studenten (nur abends)
Preis pro Monat ‚ā¨85

Kunstwerkstatt
Ursula Erchinger
Askaniaweg 6
88662 √úberlingen
info{at}kunstbodensee.de
+49 7551 309338
Lage auf google maps
 

Lageplan